• Drucken

OfficeMaster Survivable Branch Appliance (SBA)

Ausfallsichere IP-Telefonie an verteilten Standorten

Als eine der ersten Lösungen unterstützt OfficeMaster SBA den neuen Microsoft Lync Server 2013 und sorgt dafür, dass die Telefonie in Filialen auch bei einem Ausfall des WANs verfügbar bleibt. Bislang haben viele Unternehmen IT und Telekommunikation getrennt, damit Netzwerkausfälle die Telefonie nicht beeinträchtigen. Dies ist nun nicht mehr notwendig, da OfficeMaster SBA automatisch auf ISDN umschaltet, sobald die IP-Verbindung zur Zentrale ausfällt, so dass alle Telefonie-Funktionen weiterhin benutzbar bleiben.

Produktmerkmale

  • Basierend auf bewährter Hardware, zertifiziert für
    Windows Server 2008 R2: leistungsfähig, hochverfügbar, ILO Remote Management
  • integriertes, autonomes PCIe Gateway Board
  • 6 digitale Schnittstellen: 4 BRI und 2 PRI, die je nach Bedarf lizenziert werden
  • 4 analoge Anschlüsse auf einer eigenständigen Low Profile Card
  • Einfache Inbetriebnahme mittels Web-basierter Benutzeroberfläche
  • Eine von den SBA Software Komponenten unabhängige Testmöglichkeit
    für ein- und ausgehende Anrufe
  • Datenüberwachung mit SCOM oder SNMP
  • Faxempfang für Microsoft Exchange Server